Shiatsu

Michael Reiterer

Shiatsu auf die Ferne - Berührung einmal anders

Lass dich berühren - ohne körperlichen Kontakt

Was wäre, wenn du überall und zu jeder Zeit eine Shiatsu-Behandlung genießen könntest? Wenn du für Shiatsu daheimbleiben könntest oder auch im Urlaub oder im Büro deine Selbstheilung aktivieren könntest?

Der Ablauf der Behandlungen aus der Ferne schaut so aus:

  1. Wir vereinbaren einen Termin per Mail oder Telefon.
  2. Wir verbinden uns über Handy oder Computer, entweder nur über Ton oder auch mit Bild (über Zoom, Skype, WhatsApp…).
  3. Du erzählst mir deine Anliegen in einem Vorgespräch. Wir gehen mit dem Ziel in die Sitzung, dass es dir rundum besser geht. Vor allem geht's um die Linderung deiner Beschwerden. Wir stimmen uns ein und klären, welche Lösung für dich die beste ist, egal in welcher Reihenfolge wir die Sitzung gestalten.

Üblicherweise hat die Fern-Sitzung den folgenden Ablauf: 

  • Tipps zur Aktivierung der Meridiane und Akupunkturpunkte, die für dich hilfreich und unterstützend sein könnten: dafür gibt's einfache Bewegungen, Dehnungen, im Stehen, Sitzen oder Liegen. Du machst diese Übungen gleich mit, damit ich Rückmeldung geben kann. Tägliches Praktizieren hilft bei der Linderung deiner Beschwerden.
  • Wenn du möchtest, gebe ich dir kurze Tipps für einen neuen Alltag: vielleicht gibt es bei dir Anzeichen, dass du deine Gewohnheiten optimieren solltest - bezüglich Essen, Trinken, Schlafen, Bewegung usw., je nach deiner Situation.
  • Wenn du möchtest, gibt's 20-30 Minuten energetisches Shiatsu in Stille - ohne Ton, ohne Kamera. Du kannst dabei auch Stehen oder Sitzen, am einfachsten geht’s am Anfang im Liegen.
  • Was machst du in dieser Zeit? Du folgst ganz ruhig deinem Atem, du lauscht deinen inneren Impulsen, du beobachtest deinen Körper und deine Emotionen. Vor allem kehrst du immer wieder zu deinem Atem zurück. Du kannst die Sitzung jederzeit abbrechen, wenn du möchtest. Wenn unangenehme Empfindungen auftauchen, die dich stören, öffnest du einfach die Augen und bist sofort wieder hellwach.
  • Was mache ich in dieser Zeit? Ich stimme mich auf dich ein. Bleibe bei deinem Anliegen. Bleibe präsent. Beobachte. Lausche. Es kann auch sein, dass ich die Bewegungen ausführe, die wir gemeinsam gefunden haben, weil sie dir guttun.
  • Nach der energetischen Sitzung: Abschluss ohne Worte. Du hast Zeit, alles zu verarbeiten, wir müssen nicht gleich telefonieren. Ich schicke dir meine Eindrücke und eine Zusammenfassung meiner Tipps und Ideen zu einer Verbesserung deiner Situation - all das, was wir davor besprochen haben. Wenn du bereit bist, rufst du mich an: einige Stunden oder Tage danach. Oder schreibst kurz, wie es dir geht. 

Dauer: ungefähr 1 Stunde, wie gewohnt. 

Absolute Vertraulichkeit garantiert. 

Voraussetzung: eine stabile Telefon- und/oder Internetverbindung.

Kosten: ein frei gewählter Betrag. Du erhältst nach Eingang des Betrags eine Bestätigung deiner Zahlung.

 

Diese Behandlungen umfassen keine Hypnose, keine Trance, keine Energieübertragung, du bist immer im Wachbewusstsein und kannst jederzeit aussteigen. Eine Fernbehandlung lässt absolut frei. Es geht um die Neuordnung deiner eigenen Energien. Meine Aufmerksamkeit und mein Beobachten aus der Ferne unterstützt dich in deiner Achtsamkeit für dich selbst.

 

Beim Shiatsu - auch bei den Fernsitzungen - werden die inneren Energien in ein Gleichgewicht gebracht. Es werden keine Energien übertragen oder verschoben. Durch unser gemeinsames Beobachten der Energien kannst du wieder in Fluss kommen. Unsere Präsenz alleine kann zu Verbesserungen führen. Schmerzen, Beschwerden, Gefühle, Gedanken – du darfst dich in allen Teilen besser fühlen. Du bist zu jedem Zeitpunkt ganz wach. Im Stehen, Sitzen oder Liegen - an einem ungestörten Platz daheim, im Freien oder an einem anderen Ort.

 

Dahinter liegt auch das Prinzip der Resonanz und unsere Fähigkeit zur Resonanz - zum Mitschwingen, Einschwingen mit anderen. Resonanz verbindet uns. Resonanz lässt verstehen, aufnehmen, in einer Gemeinschaft leben. Wir kommunizieren nicht nur mit Worten oder Gestik. Der weitaus größte Teil unserer Kommunikation findet im "Feld" statt, auf der Ebene der Schwingungen.

 

PS: Seit wann duzen wir uns? Siehe dazu meine Anmerkung im Menü Blog.

Die Anrede mit "du" überbrückt die Distanz, die üblicherweise entsteht, wenn man die Texte eines anderen liest. Wenn ich dich auf diesen Seiten mit "du" anspreche, dann möchte ich genau das - die Distanz überbrücken, die durch Corona entstanden ist. Denn unsere Seele reagiert am besten auf "du" statt auf "Sie".

Shiatsu 2.0 - auf der Matte und auf der Massageliege

Ab sofort ist Shiatsu auch auf der Liege möglich. Die Rückmeldungen sind durchwegs positiv: auch all jene, die sich auf der Matte wohl gefühlt haben, genießen die Liege sehr.

Voll Stolz: Fortbildung zur Arbeit mit dem Körper, den Energien und dem Bewusstsein abgeschlossen

Mein Standbein als Shiatsu-Praktiker gestärkt

Drei Jahre nach meinem Shiatsu-Diplom konnte ich im Jänner 2020 die „Prozessbegleitung in der Körper-, Energie- und Bewusstseinsarbeit“ abschließen. Unter der Leitung von Dr. Markus Fischer und Mag.a Claudia R. Pichl trainierten wir Achtsamkeit und Wertschätzung für körperliche, geistige und emotionale Themen. Die Tools aus der Integrativen Körper-Psychotherapie IBP fügen sich optimal in die Shiatsu-Behandlungen ein.

 

Wie bereits in der Vergangenheit gebe ich meinen Klient*innen auf Wunsch kurze Körperübungen nach Hause mit, die bei hartnäckigen Beschwerden Linderung versprechen. Daneben bekommen Sie Tipps und Tricks, die auf die jeweilige emotionale und energetische Situation zugeschnitten sind.

 

Ideal für Klientinnen und Klienten, die sich gerne besser abgrenzen und zentrieren möchten, die sich nicht gespiegelt fühlen, die ihre Ressourcen gezielter einsetzen wollen und vieles andere mehr.

 

Details auf Anfrage. Die Übungen werden spontan und immer nur nach Rücksprache in meinen Shiatsu-Behandlungen eingesetzt.

Nachnähren in Ruhe und Bewegung

 

Nahrung für Körper, Geist und Seele durch Shiatsu und Energiearbeit. Nachnähren in Ruhe und Bewegung

 

Manchmal brauchen wir Ruhe, manchmal Bewegung - meistens eine Kombination von Aktivierung und Entspannung. Vielleicht ist das Leber-Qi gestaut oder der Lungenmeridian bedürftig, wodurch wir nicht ausreichend Lebensfreude spüren können. In anderen Phasen fehlt es an Erdung, sodass wir kein Vertrauen spüren. Shiatsu gibt Impulse, die lange nachwirken können. Wir können nachholen, was bisher im Leben zu kurz gekommen ist.

 

Was heißt Nachnähren für dich? Vielleicht kennst du dieses Wort noch nicht. Es wird in der Psychotherapie verwendet, ist auch als Re-Parenting bekannt.

 

Mit diesem englischen Begriff wird nicht etwa angedeutet, dass die Eltern etwas tun oder sagen hätten müssen, damit sich ihre Kinder wohlfühlen und ein glückliches Leben führen. Vielmehr werden wir zu unseren eigenen Eltern - auch dadurch, dass wir uns als Shiatsu-Klient/in neue energetische Wege aufzeigen lassen. Durch Nachnähren kommen wir voll in die Verantwortung. Das Hauptaugenmerk liegt auf uns als Erwachsene - wir, die wir einmal Kinder waren.

 

Gehirnforscher haben herausgefunden, dass es keine Rolle spielt, wann etwas erlebt wird: Auch Erwachsene können Neues integrieren, das sie als Kinder nicht erhalten haben.

 

So wird Shiatsu zu einem Weg zu uns selbst, zu neuen Erfahrungen und neuer Fülle. 

(Ausschnitt aus meinem Newsletter Jan. 2018)

Aufblühen und durchatmen

Mein neuer Praxisraum im H1:

 

Das neue Zentrum H1 befindet sich direkt am Elterleinplatz in 1170 Wien. Genaue Adresse: Hormayrgasse 1 (Eingang in der Passage neben dem Juwelier), Gegensprechanlage H1 läuten, im Erdgeschoss.

Öffis: Das H1 ist gut erreichbar, z.B. mit den Straßenbahnen 43 und 9 (Elterleinplatz).

Auto: im EKAZENT Hernals (Garageneinfahrt Rötzergasse) während der Öffnungszeiten der Geschäfte zwei Stunden gratis parken. Ziehen Sie einfach Ihr Ticket aus dem Automaten und legen Sie es gut sichtbar auf das Armaturenbrett. 

 

(Ausschnitt aus einem Newsletter 2018)

Kraft und Lebensfreude tanken

Gönnen Sie sich eine kurze Auszeit! Ihr Körper wird es Ihnen danken - mit neuer Kraft, Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude

Shiatsu bringt Ruhe bei Stress und Burnout. Shiatsu bringt Bewegung bei Müdigkeit und Erschöpfung.

Shiatsu hilft durch sanften Druck der Finger und Hände, durch behutsame Dehnungen wird der Energiefluss angeregt. Spannungen können sich lösen.

Stunden in Wien und Umgebung möglich - hier gibt es die besten Angebote!

Es stehen zwei Praxisräume in Wien fix zur Auswahl. Gerne mache ich auch Hausbesuche - in Ihrer Wohnung oder in Ihrer Firma.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!


Individuelle Terminvereinbarung



Termine können gerne auch telefonisch vereinbart werden - bitte rufen Sie:

0699 194 77 232 oder 0676 40 66 456. Wenn ich mich nicht gleich melde, habe ich gerade alle Hände voll zu tun! Dann rufe ich umgehend zurück.